Allgemeine Informationen

Ziele der Sächsisch-Tschechischen Hochschulinitiative

Netzwerk

Das Projekt „Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative“ (STHI) leistet im Rahmen der Wei­terentwicklung der tertiären Bildungsoffensive im sächsisch-tschechischen Grenz­raum einen innovativen Beitrag zur Verstetigung der grenzübergreifenden Zusam­menarbeit mehrerer Universitäten.

Es stellt eine Weiterentwicklung der beiden Vorgängerprojekte STHZ und STHK dar, wobei einige innovative Teilprojekte neu hinzukommen und das Projekt auch organisatorisch anders aufgestellt ist.

Kofinanziert wird das Projekt durch das Ziel 3- Programm des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus Mitteln des Freistaates Sachsen, der Tschechischen Republik und der beteiligten Universitäten.

Die Laufzeit des Projekts währt vom 01.07.2009 bis zum 31.05.2012.

Inhaltlich geht es darum, im Rahmen der verschiedenen Teilprojekte (siehe Auflistung links) neben den fachwissenschaftlichen Kernaufgaben sowohl die interkulturelle Kompetenz als auch die Sprachkompetenz der Teilnehmer zu verbessern. Weiterhin soll der Wissenschaftstransfer intensiviert werden, denn durch eine enge Verknüpfung von Hochschule, Wirtschaft und Gesellschaft wird den teilnehmenden Studierenden eine berufliche Perspektive in der Region aufgezeigt.


Dokumentation vergangener Veranstaltungen

Eine Festveranstaltung anlässlich des Projektendes der STHI fand am 25.05.2012 im Theater in Ústí nad Labem statt. Die Veranstaltung trug den Titel "Zwischenbilanz der Hochschulzusammenarbeit im sächsisch-tschechischen Grenzraum". Fotos und Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Das letzte Alumnitreffen für tschechische Absolventen der TU Chemnitz im Rahmen der STHI fand am 11. und 12. Mai 2012 statt. Neben einem abwechslungsreichen Programm gab es auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und in Erinnerungen zu schwelgen. Nähere Informationen und Bilder finden Sie hier.

Vom 16. bis 18. Februar 2012 trafen sich interessierte Studenten und Dozenten zur STHI-Historikerfachtagung. Sie trug den Namen "Sächsisch-tschechische Beziehungen im Wandel der Zeit - eine Bestandsaufnahme" und fand im Hotel Alexandra in Plauen statt. Federführend war die Chemnitzer Professur für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Prof. Dr. Frank-Lothar Kroll, gemeinsam mit der Professur Europäische Regionalgeschichte, Prof. Dr. Miloš Řezník. Dies war die neunte und letzte Fachtagung der STHI. Nähere Informationen finden Sie hier.

Am 02.12.2011 fand das 15. Politik- und Regionalwissenschaftliche Symposium an der TU Chemnitz statt. Titel der Veranstaltung war "Tschechien und Polen - Triebfedern der Europäischen Integration". Neben den Professuren Internationale Politik und Kultur- und Länderstudien Ostmitteleuropas war die STHI an der Organisation und Durchführung der Veranstaltung beteiligt.

Am 08. November 2011 organisierte die STHI gemeinsam mit EUROPE DIRECT Informationszentrum Erzgebirge sowie der Euroregion Erzgebirge eine Veranstaltung mit dem Titel "Ziel3/Cíl3-Projekte als Elemente einer zukunftsorientierten Regionalpolitik". Näheres hier.

Vom 03. bis 05. November 2011 fand eine STHI-Fachtagung unter Leitung des Projektpartners Uni Ústí nad Labem statt. Der Titel der Veranstaltung lautete "Böhmisch-sächsischer Grenzraum - Konkurrenz- und/oder Kooperationsraum?". Nähere Informationen und Bilder finden Sie hier.

Eine Herbstuniversität zum Thema "Böhmen und Sachsen in Europa" fand vom 14. bis 16.10.2011 in Bublava statt. Näheres hier.

Tschechische Studierende aus Ústí, Plzen und Liberec nutzten vom 28.08. bis 17.09.2011 die Chance, drei Wochen in Chemnitz Deutsch zu lernen. Es war die dritte und letzte Summerschool im Rahmen der STHI. Neben dem täglichen Sprachunterricht wurden viele Exkursionen und Aktivitäten organisiert und fanden großen Anklang. Vom 07.08. bis 27.08.2011 fand die letzte Summerschool für deutsche Studenten in Ústí nad Labem statt. Die drei Wochen wurden für intensiven Tschechischunterricht und ein umfangreiches Begleitprogramm genutzt.

Eine Maschinenbautagung fand vom 22. bis 24. Juni in Sokolov statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Im Mai 2011 folgten drei Veranstaltungen aufeinander: Das Alumni-Treffen am 7.5. war eingebettet in das große Alumnitreffen der TU Chemnitz anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums. Mitte Mai folgte eine Anglistik-Fachtagung in Oberwiesenthal und am 26. und 27.5. trafen sich einige Studenten aus Chemnitz, Usti und Cheb anlässlich einer sportlichen Begegnungsveranstaltung in Cheb.

Mitte April 2011 fand die erste STHI-Fachtagung statt, welche unsere Projektpartner aus Cheb federführend organisiert hatten. Über neue Trends der Betriebswirtschaft in Theorie und Praxis sprachen Professoren, Studierende sowie Praktiker in Marienbad. Bilder und genauere Informationen finden Sie hier.

Um Kooperationsbeziehungen in der Europäischen Union ging es bei der STHI-Fachtagung vom 25. bis 27. März in Oberwiesenthal. Das Programm und einige Bilder der Veranstaltung können Sie hier betrachten.

Eine STHI-Fachtagung zum Thema "Regionale Identität und transnationale Räume in Ostmitteleuropa" wurde von zwei Chemnitzer Professuren organisiert und fand vom 03. bis 05. März in Liberec statt. Nähere Informationen sowie Bilder finden Sie hier.

Am 31.01.2011 besuchte der Botschafter der Tschechischen Republik in Deutschland, JUDr. Rudolf Jindrak, die TU Chemnitz. Die STHI organisierte einen Erfahrungsaustausch mit Wissenschaftlern und Studenten. Weitere Informationen.

Die erste Veranstaltung im Jahr 2011 fand vom 14.01. bis 17.01.2011 statt und war eine Begegnungsveranstaltung zum Thema Grenzkriminalität.
Informationen und Bilder finden Sie hier.

Am 23. November 2010 führte der Fachschaftsrat Philosophie der TU Chemnitz gemeinsam mit der STHI einen Mittelaltertag durch. Das Programm und Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

Am 9. November 2010 organisierte die STHI gemeinsam mit dem Informationszentrum EUROPE DIRECT Erzgebirge eine Infoveranstaltung zum Thema „Ziel3/Cíl 3 – Erfolge und Perspektiven in der Region Erzgebirge“ in Annaberg-Buchholz. Mehr...

Vom 07.10. bis 09.10. organisierte die STHI eine Fachtagung zur Wissenschaftskommunikation in Liberec. Infos und Bilder finden Sie hier.

Vom 30.09. bis 02.10.2010 fand eine Fachtagung zum Thema Erneuerbaren Energien in Oberwiesenthal statt. Bilder sind hier zu finden.

Zur zweiten sächsisch-tschechischen Summerschool im August und September 2010 lernten wieder tschechische Studenten aus Ùstí und Plzen in Chemnitz die deutsche Sprache zu sprechen und die sächsische Umgebung kennen. Bilder finden Sie hier.

Am 28.05. und 29.05.2010 trafen sich über vierzig tschechische Absolventen der TU Chemnitz beim dritten Alumnitreffen an ihrer ehemaligen Alma Mater. Bilder der Veranstaltung sind hier zu finden.

Vom 30.04. - 02.05.2010 fand eine Begegnungsveranstaltung von Europastudenten der TU Chemnitz mit Studenten aus Ustí nad Labem statt. Das Programm sowie Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

Am 21.03.2010 war Ilona Scherm von der STHI Teilnehmerin einer Podiumsdiskussion zum Thema "Deutsch-tschechische Begegnungen" auf der Leipziger Buchmesse. Nähere Infos und Bilder finden Sie hier.

Am Freitag, den 23.10.2009 fand die Auftaktveranstaltung der Sächsisch-Tschechischen Hochschulinitiative im Neuen Hörsaalgebäude der TU Chemnitz statt.
Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.

Die ersten deutsch-tschechischen Summerschools fanden im August und September 2009 in Chemnitz und Usti n.L. statt. Bilder der Summerschool in Chemnitz finden Sie hier. Eindrücke aus Usti sind hier zu finden.


Publikationen über das Projekt

  • Munke, Martin (20.02.2012): "Sächsisch-tschechische Beziehungen unter die Lupe genommen", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/1/4145, letzter Zugriff am 21.02.2012.
  • Heinzig, Sebastian (07.02.2012): "Polen und Tschechien im Mittelpunkt - Ratspräsidentschaften im Vergleich", ES-Spiegel, Halbjährlicher Newsletter der Chemnitzer Europa-Studien, WS 11/12, S. 23.
  • Hornung, Marcus (06.12.2011): "Auf den Spuren 'unerwünschter Freizügigkeit'", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/1/4030, letzter Zugriff am 08.12.2011.
  • Munke, Martin (05.12.2011): "Triebfedern der europäischen Integration?", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/4027, letzter Zugriff am 08.12.2011.
  • Salcman, Václav (02.12.2011): "Mezinárodní srovnávací analýza", Elektronické noviny ZČU.
  • Enterprise Europe Network bei der IHK Chemnitz (November 2011): "Ziel3-Projekt Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative (STHI)", Nennung und Beschreibung der STHI als Partner im Enterprise Europe Network, S. 5.
  • DTPA (01.11.2011): "Wirkung sächsisch-tschechischer Projekte", eMail-Pressedienst der Deutsch-tschechischen Presseagentur.
  • Hommerová, Dita (10/2011): "Česko-saská vysokoškolská iniciativa", Karlovarské listy.
  • Munke, Martin (19.10.2011): "Studierende debattieren über Europa", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/3939, letzter Zugriff am 20.10.2011.
  • Autor unbekannt (05.10.2011): "Regionalgeschichte in Büchern", Wochenspiegel Chemnitz, S. 3.
  • Munke, Martin (21.09.2011): "Junge Tschechen lernten Deutsch in Chemnitz", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/3/3889, letzter Zugriff am 27.09.2011.
  • Munke, Martin (2011): "Regionale Identität und transnationale Räume in Ostmitteleuropa", Bohemia, Band 51, S. 250-252.
  • DTPA (06.09.2011): "Tschechen werden fit in 'Fachsprache Deutsch'", Landeszeitung - Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 18, Jahrgang 17, S. 4.
  • Thehos, Katharina (29.08.2011): "25 Tschechen werden fit in der 'Fachsprache Deutsch'", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/3/3843, letzter Zugriff am 30.08.2011.
  • Autor unbekannt (29.08.2011): "Tschechen werden fit in der 'Fachsprache Deutsch'", eMail-Pressedienst der deutsch-tschechischen Presseagentur (DTPA/MT).
  • Steinebach, Mario (05.07.2011): "Handlungsempfehlungen für Akteure im sächsisch-tschechischen Grenzraum", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/3782, letzter Zugriff am 06.07.2011.
  • Hommerová, Dita (29.06.2011): "Mezinárodní vědecká konference v Sokolově", Elektronické noviny ZČU.
  • Munke, Martin (14.06.2011): "Die alte Heimat neu entdecken", Landeszeitung - Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, S. 3.
  • Hommerová, Dita und Sedláková, Lucie (31.05.2011): "Letní jazyková škola na TU Chemnitz 2011", Elektronické noviny ZČU.
  • Hommerová, Dita und Sedláková, Lucie (31.05.2011): "Sportovní setkání studentů",  Elektronické noviny ZČU.
  • Hommerová, Dita (5/2011): "Nové trendy podnikové ekonomiky v přeshraničním srovnání", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník V, S. 2.
  • Munke, Martin (30.03.2011): "Europäisierung der nachbarschaftlichen Beziehungen", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/1/3556, letzter Zugriff am 31.03.2011.
  • Munke, Martin (03/2011): "Hranice v Evropě bez hranice - Grenzen im grenzenlosen Europa", Infopress, Berichterstatter der Euroregion Erzgebirge, 1/2011, Seite 9.
  • Munke, Martin (08.03.2011): "Den 'gelebten Raum' erweitern", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/1/3511, letzter Zugriff am 22.03.2011.
  • Hommerová, Dita (Februar 2011): "Česko-saská vysokoškolská iniciativa v roce 2011", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, únor 2011, S. 17.
  • Steinebach, Mario (31.01.2011): "Tschechien ist in unserer Internationalisierungsstrategie eine feste Größe", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/1/3457, letzter Zugriff am 01.02.2011.
  • Hornung, Marcus (18.01.2011): " Im Kampf gegen reale und gefühlte Grenzkriminalität", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/3438, letzter Zugriff am 01.02.2011.
  • Katolická, Barbora (Januar 2011): "Univerzitní knihovna nabízí", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, leden 2011, S. 19.
  • Kadeřábková, Světlana (2010): "Studenti germanistiky na konferenci Odborná a vědecká komunikace", Zpravodaj, Nr. 6 /2010, S. 37.
  • Malz, Angela (12/2010): "Grenzüberschreitende Kooperation. Die Universitätsbibliotheken in Chemnitz, Plzeň und Ùstí nad Labem arbeiten zusammen", BIS - Das Magazin der Bibliotheken in Sachsen. Jg. 3, Nr. 04, S. 254 - 255.
  • Munke, Martin (2010): "Sächsisch - Böhmische Beziehungen im Mittelalter", Bohemia, Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder, Band 50, Heft 2, S. 407-409.
  • Munke, Martin (30.11.2010): "Studie zum EU-Beitritt Tschechiens", Landeszeitung - Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 24, Jahrgang 16, S. 2.
  • Hommerová, Dita und Sedláková, Lucie (Oktober 2010): "Nabídka praxí v Německu", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV,  říjen 2010, S. 14.
  • Breymann, Stefan (Bildungsinstitut Pscherer gGmbH, 15.11.2010): "Rege Beteiligung am Workshop „Ziel 3 / Cil 3 – Erfolge und Perspektiven in der Region Erzgebirge“ in Annaberg-Buchholz", erschienen auf http://www.kooperation-international.de/countries/themes/nc/info/detail/data/51480/, letzter Zugriff am 26.11.2010.
  • Munke, Martin (19.10.2010): "Zwischen Sauerbraten und Hatschek", Landeszeitung - Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 21 Jahrgang 16, S. 4.
  • Autor unbekannt (27.09.2010): "Česko-saská spolupráce na Univerzitě J.E. Purkyně v Ústí nad Labem", Evropské dotace v Ústeckém kraji, S. 2.
  • Autor unbekannt (27.09.2010): Univerzity pokračují v příhraniční spolupráci", Evropské dotace v Plzeňském kraji, S.11, Beilage im Plzeňský deník vom 27.09.2010.
  • Blecha, Tomáš (09.09.2010): "Školu češtiny Němci zvládají", Chebský deník, čislo 210, S. 2.
  • Scherm, Ilona (06/2010): "STH-X??? Oder: zur Geschichte eines Projektes am Institut für Europäische Studien", ES-Spiegel, Newsletter der Chemnitzer Europa-Studien, Nr. 9, WS 9/10, S. 22-23.
  • Hommerová, Dita (06/2010): "Společná curricula - doposud nevyužitá konkurenční výhoda", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, červen 2010, S. 8.
  • Steinebach, Mario (25.05.2010): "3. Tschechischer Alumni-Tag", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/4/2996, letzter Zugriff am 08.06.2010.
  • Pohajdová, Blanka (12.05.2010): "Studenti Evropských studií navštívili Ustí", Ùstecký deník, S. 12.
  • Munke, Martin (04.05.2010): "Kooperation statt Abgrenzung", Landeszeitung / Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 9, Jahrgang 16, S. 5.
  • Faitová, M. und Tomanová, J. (05/2010): "Česko-saská vysokoškolská iniciativa - setkání zástupců knihoven", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 26.
  • Hommerová, Dita (4/2010): „Česko-saská vysokoškolská iniciativa (ČSVI)“, článek v Infonews Euregio Egrensis, distribuce elektronicky partnerům Euregia Egrensis, S. 6-7.
  • Kunešová, Michaela (10.04.2010): "Projekt nabízí studentům praxi u sousedů", Plzenský deník, Nummer 84, S. 3.
  • Autor unbekannt (04/2010): "Tři univerzity spolupracují na mezinárodním projektu", PLZENSKÝ KRAJ, měsíčník pro občany Plzenského kraje, 8. Jahrgang, Nummer 4, S. 11.
  • Arnican, Petr (04/2010): "Zusammenarbeit von Universitäten im deutsch-tschechischen Grenzraum. Bestandsaufnahme", Newsletter EURES Bayern-Tschechien, erschienen auf deutsch: http://www.eures-by-cz.eu/index.php?id=14&L=0, sowie auf tschechisch: http://www.eures-by-cz.eu/index.php?id=14&L=1, letzter Zugriff jeweils am 07.06.2010.

  • Kovář, Lubomír (09.04.2010): "česko-saská vysokoškolská iniciativa (čSVI)", Infonews "Aktuality Euregio Egrensis", Nr. 1/2010, S. 6-7. Sie können den Newsletter hier herunterladen.
  • Hommerová, Dita und Sedláková, Lucie (03/2010): "Přeshraniční nabídky pro studenty i pedagogy", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 18.
  • Pistulková, Alena ( 03/2010): "Letní jazykový kurz v Chemnitz", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 15.
  • Autor unbekannt (2009/2010): "Neue Brücken nach Tschechien / Nové mosty do České republiky", TOP Magazin Vogtland / Böhmen, Ausgabe 1, Winter 2009/2010, 2. Jahrgang, S. 44.
  • Jurczek, Peter (2010): "Die 'Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative' (STHI) - grenzübergreifendes Kooperationsvorhaben zur Intensivierung der Zusammenarbeit sächsischer und tschechischer Universitäten", Kommunal- und regionalwissenschaftliche Arbeiten online (KrAo), Nr. 23. Sie können die Publikation hier als pdf-Dokument herunterladen.

  • Jurczek, Peter (2009): "Sasko-česká vysokoškolská iniciativa (STHI) - přeshraniční spolupráce Technické univerzity Chemnitz a Západočeské univerzity v Plzni." Acta FF ZČU 3/09, S. 311-322.
  • Hommerová, Dita und Tlučhoř, Jan (11/2009): "Spolupráce FEK s německými vysokými školami", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 4.
  • Hommerová, Dita (11/2009): "Česko-saská vysokoškolská iniciativa", STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 24.
  • Hommerová, Dita und Sedláková, Lucie (11/2009): "Zahajovací konference 'Česko-saská vysokoškolská iniciativa'“, STADY, Měsíčník Západočeské univerzity v Plzni, ročník IV, S. 24.
  • DTPA /MB (18.11.2009): "Bibliotheksnetzwerk und Praktikumsbörse", Landeszeitung / Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 24, Jahrgang 15, S. 2.
  • DTPA (12.11.2009): "Sachsen und Tschechien intensivieren grenzüberschreitende Hochschulzusammenarbeit", Tandem Kurier Newsletter 3/09, erschienen auf http://www.tandem-org.de/newsletter/www_article.php3?nlID=1&id=1124&in=9&nlType=pl, letzter Zugriff am 22.02.2010.
  • Munke, Martin (03.11.2009): "Von Menschen gemacht und gelebt. Hochschulen in Sachsen und Tschechien bauen Zusammenarbeit aus", Landeszeitung / Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 23, Jahrgang 15, S. 4.
  • DTPA / MT (2009): "Peníze pro Česko-saskou vysokoškolskou iniciativu / Geld für Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative." In: Infopress. Berichterstatter der Euroregion Erzgebirge / Krušnohoří, 3/2009, S.18.
  • Scheufele, Ulrike (2009): "Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative setzt neue Akzente", erschienen am 15.10.2009 auf http://www.kooperation-international.de/tschechien/themes/info/detail/data/43673/backpid/15/?PHPSESSID=c332, letzter Zugriff am 22.02.2010.
  • Steinebach, Mario (08.10.2009): "Neue Brücken nach Tschechien. Vom Bibliotheksnetzwerk bis zur Praktikumsbörse: Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative soll bisherige Kooperation fortführen und neue Akzente setzen - Auftaktveranstaltung am 23. Oktober 2009", TU Spektrum, Ausgabe 3/2009, S.6.
  • Jeřábek, Milan und Lauterbach, Petr (2009): "Letní škola českého jazyka", Zpravodaj UJEP, 6/2009, S. 23.
  • DTPA (08.09.2009): "Geld für Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative", Landeszeitung / Zeitung der Deutschen in Böhmen, Mähren und Schlesien, Nr. 19, Jahrgang 15, S. 2.
  • Autor unbekannt (12.08.2009): "Universitäre Partnerschaft. Hochschulen aus Chemnitz, Ustí nad Labem und Pilsen erhalten 1,5 Millionen Euro für gemeinsames Vorhaben", Amtsblatt der Stadt Chemnitz, 32. Ausgabe 2009, S. 4.
  • Thehos, Katharina (07.08.2009): "Summer School der Sächsisch-Tschechischen Hochschulinitiative", Pressestelle der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/print.php?aid=2465, letzter Zugriff am 22.02.2010.
  • Autor unbekannt (05.08.2009): "Start für Hochschulinitiative", WochenSpiegel Chemnitz, S. 5.
  • Steinebach, Mario (03.08.2009): "1,5 Millionen Euro für Sächsisch-Tschechische Hochschulinitiative (STHI)", Pressemitteilung der TU Chemnitz, erschienen auf http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/aktuell/2/2455?druck, letzter Zugriff am 22.02.2010.
  • DTPA (27.05.2009): "15 sächsisch-tschechische Projekte bestätigt", eMail-Pressedienst der deutsch-tschechischen Presseagentur, DTPA-Newsletter, erschienen auf http://dtpa.de/, letzter Zugriff am 22.02.2010.